Lesen und Schreiben lernen mit dem Lernportal

Sabine Pfeiffer unterrichtet Lesen und Schreiben im Lernhaus der Volkshochschule Berlin-Neukölln. Sie macht Präsenzuntericht mit Online-Elementen und arbeitet regelmäßig mit dem vhs-Lernportal. Der Film zeigt, wie gut das funktioniert.

Sabine Pfeiffer, vhs Neukölln

„Mir gefällt die Verbindung von analogem und digitalem Lernen. Die technischen Herausforderungen waren ohne größere Probleme zu bewältigen. Wenn mir etwas nicht klar war, habe ich die Teilnehmenden gefragt. So sind wir zu einem tollen Lern-Team zusammengewachsen!“
Sabine Pfeiffer, vhs Neukölln

Kombination mit dem DVV-Rahmencurriculum

Sabine Pfeiffer schätzt die Möglichkeiten, die sich durch das vhs-Lernportal eröffnen: Binnendifferenzierung, verschiedene Sozialformen und unterschiedliche Aufgabentypen. Ganz besonders hilfreich ist die Kombinationsmöglichkeit mit den Printmaterialien des DVV-Rahmencurriculums, die perfekt zu den Inhalten im Lernportal passen. Entsprechend des Alpha-Levels der Lerngruppe wählt sie im Rahmencurriculum eine Kompetenz aus und findet die entsprechende Kompetenz anschließend auch im Lernportal.


Das könnte Sie auch interessieren

 

Newsletter "Grundbildung & Integration"

Einblicke in die Praxis, Wissenswertes rund um die Themen Grundbildung & Integration sowie Neuigkeiten zum vhs-Lernportal.
Newsletter abonnieren